EXKURSION – NIEDERSACHSEN – 28. + 29. MAI 2019


Kaum eine Branche befindet sich in solch einem Umschwung wie die deutsche Schweinehaltung. Deshalb ist es wichtig, sich heute schon unterschiedliche Formen der Produktion anzusehen, auf die es morgen vielleicht ankommt. Ökonomie und Ökologie müssen in Einklang stehen. Das Tierwohl erhält immer stärkere Bedeutung. Die Exkursion soll dazu Anregungen liefern. Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen, diskutieren, Neuerungen kennenlernen und sehen welche Erfahrungen andere bereits gemacht haben.

 

Programm

Dienstag, 28.05.2019

8.00 Uhr                                 Abfahrt ab Geschäftsstelle

10.00 Uhr                               Schweinemastbetrieb Bodenkamp van Bebber, Bad Bentheim

Der Weg von konventioneller Schweinemast hin zur Offenstallhaltung – das Landwirtspaar Dr. Jens van Bebber und seine Frau Dr. Katja Bodenkamp ist ihn gegangen.

13.00 Uhr                               Gemeinsames Mittagessen

15.00 Uhr                               Museumsdorf in Cloppenburg

Kulturprogramm – Landwirtschaftliche Entwicklungen seit dem 16. Jahrhundert entdecken.

19.00 Uhr                               Gemeinsames Abendessen

mit Übernachtung in Cloppenburg

Mittwoch 29.05.2019

8.30 Uhr                                  Abfahrt zur Versuchsstation der LWK-Niedersachsen in Wehnen

9.30 Uhr                                 Vorstellung des Projektes „InnoPig“

Welchen Einfluss haben verschiedener Abferkel- und Aufzucht-systeme auf Tierwohl, Tiergesundheit und Wirtschaftlichkeit? Erfahren Sie neuste Ergebnisse bei einem Stallrundgang mit

Dr. Heiko Jannsen und Clara Brüning, LWK-Niedersachsen.

13.00 Uhr                               Mittagsimbiss bei Big Dutchman

Im Anschluss                         Vorstellung des Systems „Xaletto“

Das wirtschaftliche Gesamtsystem für eine tier- und umweltgerecht Schweinehaltung auf Stroh, vorgestellt vom Projektleiter

Daniel Holling, Big Dutchman.

16.00 Uhr                               Rückfahrt nach Sonsbeck

 

Das Anmeldungformular finden Sie hier: