Über uns


Die Schweinevermarktung Rheinland w. V. (SVR) ist ein wirtschaftlicher Verein mit derzeit ca. 250 Mitgliedern. Die Erzeugergemeinschaft entstand zum 01.01.2013 durch die Zusammenführung der Rheinischen Erzeugergemeinschaft für Qualitätsferkel w.V. und der Erzeugergemeinschaft Rheinland w.V.. Das Schlacht- und Nutzvieh wird über die 100%ige Tochtergesellschaft Viehvermarktung Rheinland GmbH & Co. KG (VVR) vermarktet und abgerechnet.

Unsere Ziele sind:

  • Die kompetente Beratung unserer Mitglieder in allen Fragen des Ferkelein- und -verkaufs, der Vermarktung und Qualitätssicherung.
  • Die bestmögliche und reibungslose Vermarktung des Nutz- und Schlachtviehs.
  • Mitwirkung an der Sicherung des Veredelungs-standortes Rheinland durch die Zusammenarbeit mit den Organisationen und Firmen des vor- und nachgelagerten Bereichs.

Unsere Organisation ist anerkannt nach dem Agrarmarktstrukturgesetz und beteiligt sich seit Jahren an den Preismeldungen der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch e. V. (VEZG) für:

  • Ferkel
  • Mastschweine
  • Schlachtsauen
  • Großvieh

Für die Ferkel geben wir eine eigene Preisnotierungen heraus – sowohl über die landwirtschaftlichen Wochenblätter im Rheinland und Westfalen-Lippe – als auch über unser zweimal wöchentlich erscheinendes Marktfax.

Unsere Leistungen sind:

  • Vermarktung von Mastschweinen, Ferkeln, Jungsauen und Großvieh
  • Schlachtbetriebsspezifische Auswertungen
  • Schlachtabrechnungskontrolle
  • FAX-Service (wöchentliches Marktfax, Sonderinfos)